Neue Niederlassungsleitung in Düsseldorf

Sandra Jäger hat die Leitung der Düsseldorfer Niederlassung von TATTERSALL·LORENZ übernommen. Als Folge des deutlich gestiegenen Auftragsvolumen in der Rhein-Main-Region fiel die Entscheidung die bisherige Niederlassungsleiterin Rebekka Rauen zu entlasten. Sie wird sich zukünftig um die kontinuierlich weiterwachsende Niederlassung in Frankfurt und auf das Key Account Management der Mandate von Union Investment Real Estate konzentrieren.

 

Sandra Jäger verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft und war vor ihrem Wechsel zu TATTERSALL·LORENZ Key Account Manager und Prokuristin bei MVGM Property Management Germany. Weitere berufliche Stationen waren unter anderem RGM Gebäudemanagement, Montan Grundstücksgesellschaft und RIAG Gebäudemanagement. Die 43jährige verfügt über einen Abschluss als Diplom-Ökonomin Ruhr-Universität Bochum und als Immobilien-Ökonomin der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen.

 

Geschäftsführerin Susanne Tattersall kommentiert: „Mit Sandra Jäger haben wir erneut eine erfahrene Immobilien-Expertin gewonnen, die als erste Ansprechpartnerin für unsere Kunden in NRW agieren wird. Gleichzeitig hat Rebekka Rauen nun mehr Kapazitäten, um unsere Niederlassung in Frankfurt auszubauen und die großen Mandate von Union Investment Real Estate zu betreuen. Somit haben wir jetzt zweimal Frauen-Power an der Führungsspitze unserer Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen und der Rhein-Main-Region.“

 

tl_files/Diehl/210201_Sandra_Jaeger_Tattersall-Lorenz.jpg

 

Zurück