Stefan Konietschke ist neuer Head Of TPM Construction

Stefan Konietschke ist neuer Head of TPM Construction der Tattersall·Lorenz Immobilienverwaltung und -management GmbH. Er folgt auf Frank Richter, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

 

Stefan Konietschke war zuvor als Capex-Ingenieur in der Hamburger Niederlassung tätig. Auch in seiner neuen Funktion bleibt die Hansestadt sein Dienstsitz. Die Aufgaben des 42-Jährigen umfassen die Planung und Projektsteuerung bei Gebäudeaus- und -umbauten. Zusätzlich zählen die Weiterentwicklung des erfolgreichen Produktes der Projektsteuerung von Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen im verwalteten Gebäudebestand sowie die Budgetbetreuung für notwendige Instandhaltungen und Capex-Maßnahmen in seinen Verantwortungsbereich.

 

Stefan Konietschke ist seit März 2017 im Team von Tattersall Lorenz. Zuvor war er unter anderem Construction Project Manager bei KVF Energy Ltd. Sowie für SAE Biogas Ltd. und MT Energie tätig. Er hat einen Abschluss als Diplomingenieur (FH) der Bau- und Immobilienwirtschaft.

 

„Wir freuen uns, dass wir die vakante Position mit einem langjährigen Mitarbeiter aus dem eigenen Hause besetzen konnten. Stefan Konietschke kennt unsere Kunden und Objekte und muss nicht neu eingearbeitet werden. Das sichert für unsere Kunden die Kontinuität der Arbeitsabläufe in ihrer gewohnt effizienten und qualitativ hochwertigen Art und Weise.“, so Geschäftsführerin Susanne Tattersall.

 

tl_files/Diehl/210121_Head_of_TPM_Construction_Stefan_Konietschke.jpg

 

 

Zurück