TATTERSALL LORENZ übernimmt Property Management für Büroimmobilie im Brunnen Viertel in Potsdam

Die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH hat ein weiteres Mandat für das technische und kaufmännische Property Management eines Objekts in Potsdam erhalten.

 

Dabei handelt es sich um ein Bürogebäude in der Sophie-Alberti-Straße 1 in der brandenburgischen Landeshauptstadt mit rund 4.000 Quadratmetern Mietfläche. Hinzu kommen 43 Pkw-Stellplätze im Außenbereich und 20 Pkw-Stellplätze in einer zur Immobilie gehörenden Tiefgarage. Die 500 Quadratmeter Mietfläche im Erdgeschoss der 2020 errichteten Liegenschaft werden für einen Restaurantbetrieb genutzt. Hierfür stehen noch einmal 14 Pkw-Stellplätze im Außenbereich für Gäste zur Verfügung.

 

Betreut wird das Mandat von der Niederlassung in Berlin, ihr Leiter Eiko Görs kommentiert: „Mit diesem Mandat sind wir neben einem Mandat für ein Studio in der Medienstadt Babelsberg bereits das zweite Mal in den zurückliegenden Monaten mit einem Mandat in Potsdam betraut worden. In dem neuen Objekt werden wir unser besonderes Augenmerk auf die Optimierung von Prozessen im Rahmen des Property Management der Immobilie richten.“

Zurück