TATTERSALL·LORENZ erhält Property-Management-Mandat für Immobilienbestand der apoBank

TATTERSALL·LORENZ erhält Property-Management-Mandat für Immobilienbestand der apoBank

 

TATTERSALL·LORENZ hat von der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG ein Mandat für das Property Management von insgesamt 85 Bankfilialen und Beratungsbüros sowie weiteren Immobilien erhalten.

 
Das Mandat betrifft 135.000 m2 Fläche, überwiegend Filial- und Büroflächen, und startete zum ersten Oktober. Tattersall·Lorenz übernimmt das Management der Objekte von den verschiedenen Niederlassungen in Deutschland aus.
 
Susanne Tattersall, geschäftsführende Gesellschafterin von Tattersall·Lorenz, erklärt: „Wir freuen uns über das Vertrauen eines weiteren Unternehmens aus der Finanz- und Investmentbranche das unsere Services in Anspruch nimmt.“
 
Das Ingenieurbüro Canzler war für die apoBank beratend tätig.
 
Insgesamt betreut Tattersall·Lorenz nun 415 Liegenschaften mit rund 3,4 Mio. Quadratmeter Fläche.

Zurück