TATTERSALL·LORENZ übernimmt Property Management für weiteres Objekt von Edmond de Rothschild REIM

TATTERSALL·LORENZ hat von Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management (Edmond de Rothschild REIM) ein weiteres Mandat erhalten. Es resultiert aus einer im Frühjahr 2020 geschlossenen Vereinbarung, die Tattersall Lorenz Exklusivität für das Property Management für von Edmond de Rothschild REIM akquirierte Objekte in den kommenden drei Jahren zusichert.

 

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Büro- und Geschäftshaus in der Dessauerstraße 13–15 in München. Das Objekt umfasst rund 5.600 Quadratmeter Mietfläche. Nutzer sind unter anderem die Robert Bosch GmbH und die Gefasoft AG. Zur Immobilie gehören 88 Pkw-Stellplätze.

 

Susanne Tattersall, Geschäftsführerin von Tattersall Lorenz, kommentiert: „Wir freuen uns, dass durch das neue Property-Management-Mandat die Vereinbarung mit Edmond de Rothschild REIM weiter mit Leben gefüllt wird, und auf die weitere Zusammenarbeit mit einem so etablierten europäischen Investmenthaus.“

 

Tattersall Lorenz betreut die Liegenschaft von seiner im Juni 2020 neu eröffneten Niederlassung in München aus.

Zurück